Oberflächentechnologie

Oberflächentechnologie

Im vielen Fällen benötigen Qualitätsprodukte spezielle Oberflächenbehandlungen, entweder als Lackierung, als Korrosionsschutz oder als Vorbehandlung vor dem endgültigen Finishing.
Während Wagner ein führendes Unternehmen für Nasslack- und Pulverbeschichtungssysteme ist, basiert das Know-How seiner Tochtergesellschaft Reinhardt Technik auf  die IN-MOLD-COATING TECHNOLOGIE:

- In-Mold-Coating ist ein Prozess, um eine lackierfähiger Class-A-Oberfläche oder sogar ein Topcoat auf  SMC-Bauteile (Sheet Molded Compounds) zu erzeugen

Beim In-Mold-Coating wird ein vorgemischtes, niederviskoses Material direkt nach der Aushärtung des Matrixharzes in die geschlossene Form eingespritzt. Da das Matrixharz zu diesem Zeitpunkt noch nicht vollständig ausgehärtet ist, bildet die Umspritzung eine Diffusionsschicht.


Reinhardt Technik ist ein führender Hersteller von Verarbeitungs- und Injektionssysteme für IMC-Verfahren. Viele führende Fahrzeugbauer, Automobilhersteller und Tier1-Lieferanten verlassen sich beim In-Mold-Coating auf Anlagen von Reinhardt Technik.

Zugehörige Produkte