Vecdos eOne 150 HM

Die Reinhardt-Technik Vecdos eOne-Technologie wurde insbesondere entwickelt, um hochviskose, feuchtigkeitsvernetzende PUR-Schmelzklebstoffe zu verarbeiten.

Das System basiert auf volumetrischen Kolbendosiereinheiten und funktioniert
ideal in Verbindung mit der Reinhardt-Technik Warm Melt und Visco Star
doppelwirkenden Schöpfkolbenpumpen Zuführsystemen. Es kann aber auch in
andere Systeme integriert werden.

Vorteile

  • Grafisches Touch-Panel bietet klare Übersicht
    des Systemstatus
  • Intuitive PLC Steuerung für alle relevanten Prozessparameter
  • Servoelektrischer Antrieb
  • Geringer Energieverbrauch
  • Geringe Geräuschentwicklung
  • Dynamische Anpassung der Austragsleistung
  • Volle Nutzung der Roboterleistung
  • Kurze Taktzeiten möglich
  • Kein Wechsel von Betriebsstoffen erforderlich
  • Wartungsfreundlich

Technische Daten

Vecdos eOne 150 HM

Abmessungen: Länge x Breite x Höhe: 970 x 275 x 207 mm
Gewicht 44 kg
max. Dosiervolumen (nutzbares Volumen) 140 ccm
min. Dosiervolumen (5mm Hub) 4,8 ccm
Nominalvolumen 154 ccm
theoretische Ausstoßleistung 1480ccm/min
theor. Befüllzeit bei 3000 1/min 5,7 sec
theor. Befüllzeit bei 6000 1/min 2,9 sec
Dosierhub 145 mm
min. Dosierleistung 0,5 cm/min
min. Dosierdauer (Vollhub) 5,7 sec
max.Zuführdruck 300 bar
min. Zuführdruck 5 bar
max. Arbeitsdruck 200 bar
Viskositätsbereich 1-10.000.000 mPas
Betriebsspannung 400 VAC 3/N/PE / 50/60 Hz other operating voltages on request